Modernisierung des Maschinenparks bei BVT

Wir erweitern unseren Maschinenpark um eine CNC-Drehmaschine mit zwölf angetriebenen Werkzeugen, sowie um eine moderne Schleifmaschine mit zwei Diamantschleifscheiben, mit welcher unsere Beschichtungen in einer höheren Qualität bearbeitet werden können. Weiters ist auch die Anschaffung einer Beschichtungsanlage für kleine bis mittlere Bauteilgrößen geplant.

Kapazitätserweiterung bei Maschinenbau Koller

Am Standort in Seebach führen wir eine Kapazitätserweiterung mit Erhöhung der Fertigungstechnologie mittels Dreh-/Fräscenter und eines Multitasking-Fahrständer-Fräs-, Dreh- und Bohrcenters durch. Durch diese Investitionen können neue Fertigungsmöglichkeiten und Qualitätsverbesserungen erzielt werden. Die neuen Anlagen erfordern auch eine Anpassung bzw. Erweiterung der Infrastruktur am Standort.

efre
Diese Projekte werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at

 

Back to top